5 Booster für schöne & natürliche Haare

5 Booster für schöne  & natürliche Haare

Unsere Haare sind sehr präsent. Mitten auf unserem Kopf machen sie einen Teil unserer Persönlichkeit aus und spiegeln unsere physische, wie auch psychische Verfassung wider. Leidet man unter Haarproblemen kann das also sehr belastend sein, da es nur schwierig zu verstecken ist.

Die Suche nach der Ursache kann sich schwierig gestalten, da hier viele Faktoren in Frage kommen. So können Haarprobleme zum Beispiel eine Folge von Hormonstörungen, Eisenmangel, Stress, Schilddrüsenerkrankungen oder auch schlechter Ernährung sein.

Außerdem tritt zum Beispiel Haarausfall erst mehrere Wochen später auf. Wenn Ihr Haar ausfällt, kann die Ursache also schon mehrere Monate zurückliegen. Und wer weiß schon noch, was vor ein paar Monaten passiert sein könnte, dass zu Haarausfall hätte führen können?

Wenn Sie jedoch Haarpflege von innen mit den passenden Vitaminen und Mineralien betreiben, dann beheben Sie damit auch rein prophylaktisch viele der in Frage kommenden Ursachen, ohne diese überhaupt kennen zu müssen.

Hier kommen unsere 5 besten Tipps gegen Haarleiden:

 

Tipp Nummer 1: All In One

Unser All In One enthält unter anderem alle wichtigen B-Vitamine. B-Vitamine sind wichtig für die Spannkraft und Reparaturprozesse der Haut und das Wachstum des Haares. Jedes B-Vitamin unterstützt die Schönheit des Haares auf seine Weise.

So regen die B-Vitamine zum Beispiel die Aktivität der Talgdrüsen an und aktivieren essenzielle Stoffwechselprozesse in den Haarwurzeln. Außerdem sorgen sie für eine gesunde Kopfhaut und beugen Entzündungen vor.

Besonders bekannt für schöne Haut, Haare und Nägel ist das Vitamin B7, auch bekannt als Biotin. Wenn Sie unter dünnem, brüchigem und glanzlosem Haar leiden oder vielleicht sogar unter Haarausfall, dann kann Biotin besonders hilfreich für Sie sein.

All in One in unserem Shop bestellen!

■ Alle wichtigen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente in einem Produkt (und das hochdosiert)!
■ Einfache Ergänzung: Es sind nur die wichtigsten Nährstoffe enthalten. 1 – 2 Kapseln pro Tag reichen aus.
■ Natürlicher Komplex, der seit 2005 regelmäßig optimiert wird

Tipp Nummer 2: Zink + Vitamin C

Zink ist als wichtiges Spurenelement in unserem Körper für eine Vielzahl biologischer Vorgänge von lebensnotwendiger Bedeutung.

So kann ein guter Zinkspiegel im Körper den Haarwuchs unterstützen, da es zahlreiche Enzyme aktiviert, von denen auch Haut, Haare und Fingernägel profitieren.

Da Zink entzündungshemmend wirkt, kann es unsere Haarwurzeln vor Entzündungen schützen und die Kopfhaut gesundhalten.

Unser Zink enthält außerdem Vitamin C und wie Sie sicherlich schon in vielen unserer Newsletter mitbekommen haben, ist Vitamin C ein wahrer Alleskönner!

Und somit trägt es natürlich auch zur Gesundheit Ihrer Haare bei. So kann Vitamin C dabei helfen, dass die Haarwurzeln besser mit Sauerstoff und Eisen versorgt werden, weil es die Bindung des Eisens an die roten Blutkörperchen unterstützt.

Vitamin C verbessert außerdem die Haut- und Haarstruktur, indem es die Neubildung der Strukturproteine Kollagen und Elastin unterstützt.

Zink + Vitamin C in unserem Shop bestellen!

■ Zellerneuerung: Das Spurenelement Zink wandelt Eiweiße aus der Nahrung in körpereigenes Eiweiß um
■ Blutzuckerregulierung: Zink ist auch Bestandteil der Insulinregulation der Bauchspeicheldrüse
■ Vitamin C ist hinzugefügt: es gilt als Cofaktor für Zink und erhöht dessen Wirksamkeit.

Tipp Nummer 3: Silizium

Silizium ist DAS Spurenelement, welches unverzichtbar für gesunde Haut, Haare und Nägel ist. Es ist jedoch auch sehr wichtig für gesunde Knochen, denn Silizium ist immer zur Stelle, wo sich das Knochengewebe gerade regeneriert. Es verleiht uns Stabilität und auch Elastizität, indem es die Bildung der Bindegewebsfasern Elastin und Kollagen fördert.

Gerade bei brüchigem Haar ist es also sehr zu empfehlen!

Silizium in unserem Shop bestellen!

Gehirn & Muskulatur: Verbessert den Stoffwechsel und die physische Leistung im Gehirn. Erhöht die Qualität und Quantität der Muskeln
Haut & Haare: Sorgt für Wachstum, Glanz und Kräftigung der Haare und für Elastizität und Spannkraft der Haut
Knochen & Gelenke: Stabilisiert gegen Osteoporose. Unterstützt die Knorpelbildung in den Gelenken

Tipp Nummer 4: Multimineral

Gerade bei Haarausfall sollten die körpereigenen Mineralstoffvorräte überprüft (z.B. mit einer Haarmineralanalyse!) und aufgefüllt werden.

Unsere heutige ungesunde Lebens- und Ernährungsweise sorgt nämlich dafür, dass der Bedarf an basischen Mineralstoffen im Körper massiv ansteigt. Zur Neutralisierung der Säuren borgt sich der Körper u.a. Mineralstoffe aus dem Haarboden und nutzt ihn als Lagerstätte für neutralisierte Säuren.

Das führt dazu, dass den Haarwurzeln jetzt die Mineralstoffe fehlen. Durch die Verschlackung des Haarbodens verschlechtert sich außerdem die Durchblutung der Kopfhaut, wodurch die Haarwurzeln nur noch unzureichend mit Nährstoffen versorgt werden und schließlich ausfallen.

Mit Hilfe unseres Multiminerals können Sie Ihre Haarwurzeln wieder mit den basischen Mineralien versorgen, die sie für ein gesundes Wachstum benötigen.

Multimineral in unserem Shop bestellen!

■ Alle wichtigen basischen Mineralien in einem Produkt!
■ Weniger Kopfschmerzen und Migräne: Magnesium kann gegen Spannungskopfschmerzen vorbeugen!
■ Besserer Schlaf: Magnesium erhöht die Schlafqualität und senkt auf natürliche Weise den Blutdruck!

Tipp Nummer 5: Basenbad

Um den gesunden Säure-Basenhaushalt Ihres Körpers zu unterstützen, können Sie auch regelmäßig ein Basenbad nehmen.

Ein Basenbad neutralisiert den sauren pH-Wert unserer Haut, dabei kommt es auch zur Entfernung von unnötigen Schlacken. Unter anderem auch der Schlacken, die die Durchblutung unserer Kopfhaut stören.

Basenbad in unserem Shop bestellen!

■ Hochwertige Inhalte: Magnesiumchlorid, Sodiumbicarbonat, Bergkristall = Siliciumdioxid, Amethyst, Rosenquarz, Roter Jaspis

■ Basischer Badezusatz: Dank seiner hoch qualitativen Zutaten, bringt unser Badesalz den pH-Wert des Badewassers in den basischen Bereich.

■ Säure-Basen-Haushalt: Durch das Baden mit einem basischen Badesalz wird das saure Milieu der Haut neutralisiert und folglich das Säure-Basen Gleichgewicht des Körpers angestrebt

■ Darum ein Basenbad: Schnellere Regeneration der Muskeln. Basenbäder sind ein effektives Mittel, Säuren aus dem Körper zu schwemmen. Die Haut fühlt sich nach dem Basenbad besonders weich und geschmeidig an

Weiterlesen

Tipps für Fasching

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.